Barbara Kämereit Goldschmiedemeisterin

Atmosphärisches kleines Atelier in Roxel. Schmuckunikate aus Eigenproduktion, Atelier-Werkstatt, individuelle Anfertigung, Work Shops, Spezialität: Trauringe und Verlobungsringe selber schmieden.

Bild Smartieskette!
Made in Münster

Smartieskette!

Viele bunte und hochwertige Edelsteine verbindet diese Kette aus 750er Gold zu einem farbenfrohen Hingucker. Turmaline, Tansanite, Mandarin-Granate und weitere prachtvolle Edelsteine in edlem Cabochon-Schliff setzen jede Menge funkelnde Akzente. Eine handgefertigte Unikat-Kette mit viel Lieblingsstück-Potential. Konzipiert, gefertigt und gesehen bei GOLDSCHMIEDE BARBARA KÄMEREIT, Annette-v.-Droste-Hülshoff-Str. 14, Roxel.

Bild Alien - Ring
Must Haves

Alien - Ring

Der außergewöhnliche Schliff dieser Amethyste und Rubine inspirierte die Goldschmiedin Barbara Kämereit spontan zu diesem außergewöhnlichen Design-Ring, der nicht ganz von dieser Welt zu sein scheint.

Gesehen in der GOLDSCHMIEDE BARBARA KÄMEREIT in Roxel

Bild Barbara Kämereit
Lieblingsläden

10 Jahre Schmuck & Kunst in Roxel

Barbara Kämereit

Wer individuelle Schmuckstücke mit persönlicher Note sucht, ist bei Barbara Kämereit im wahren Wortsinn „goldrichtig“! Mit dem Meisterbrief in der Tasche wagte sie 2008 den Sprung ins kalte Wasser und gründete ihre eigene Goldschmiede. An der Kombination aus Kunst und Handwerk reizt sie vor allem die Aussicht, Menschen zu begeistern.

DAS SORTIMENT: Ihre Eigenproduktionen sind ausnahmslos Unikate mit ganz individuellem Charme. Gerne lässt sie sich dabei von organischen Formen und den Oberflächen der Metalle und Edelsteine inspirieren. Favoriten hat sie bei den „Zutaten“: Perlen von Marlene Uecker, Stahlseilcolliers von Innopoint und Edelsteine aus fairem und nachhaltigem Handel z.B. von Berckwerck aus Hamburg. Außerdem erfreuen sich ihre Goldschmiede- und Trauringworkshops großer Beliebtheit!

AKTUELLES LIEBLINGSSTÜCK: „Meine Unikat-Serie aus scheinbar zufällig sortierten Edelmetall-Plättchen ist zurzeit mein Favorit, weil das Material die finale Form bei der Entstehung der Anhänger und Ringe entscheidend mitbestimmt. Ein gutes Beispiel ist der Anhänger ‚Ovales Wirrwarr‘, der das bewusste Chaos seiner Entstehung schon im Namen trägt.“

Barbara Kämereit

Wo? Annette-v.-Droste-Hülshoff-Str. 14, Roxel

Bild ,,Meeresrauschen
Strandschönheiten

,,Meeresrauschen"

… hat Barbara Kämereit ihre Schmuck-Kollektion aus Korallen und allem, was aus dem Meer kommt, getauft, die man im Juni in ihrem Atelier bestaunen kann. Dann lässt sich vielleicht auch die Frage klären: Stellt die Halbkugel, die sich auf der Perlmuttscheibe abzeichnet, die Sonne dar, die im Meer versinkt - oder den Mond über den Dünen? „Meeresrauschen“, im Juni zu sehen in der GOLDSCHMIEDE BARBARA KÄMEREIT an der Annette-von-Droste-Hülshoff-Straße in Roxel.

Bild Funkelnde Schmuckkunst aus Goldplättchen
Charakterstücke

Funkelnde Schmuckkunst aus Goldplättchen

Seit 10 Jahren fertigt Barbara Kämereit in ihrer Roxeler Goldschmiede individuelle Charakterstücke und „tragbare Skulpturen“ wie diesen außergewöhnlichen Halsreif, mit dem die Roxeler Goldschmiedemeisterin sich am Landeswettbewerb für Kunsthandwerker, „manufactum“, beteiligt hat. Hunderte von Goldplättchen sind dabei so auf einer schmalen Silberschiene befestigt, dass sie das Licht reflektieren. Und diesen „Job“ erledigen die Plättchen so raffiniert, dass man glatt zweimal hinsehen muss, um herauszufinden, was da eigentlich funkelt. Rund um den Reif ist eine eigene Kollektion entstanden.

Wo? GOLDSCHMIEDEMEISTERIN BARBARA KÄMEREIT, Annette-von-Droste-Hülshoff-Str. 14, Roxel

Bild Barbara Kämereit Goldschmiedemeisterin
Ringe für die Ewigkeit

Persönliche Trauring-Workshops

Barbara Kämereit Goldschmiedemeisterin

Eigene Kollektionen und individuelle Unikate mit persönlicher Note: Wer das Besondere sucht, ist bei der Goldschmiedemeisterin an der richtigen Adresse. Das hat sich auch bei Brautpaaren herumgesprochen, für die Barbara Kämereit ein spezielles Angebot kreiert hat: Sie können nach Absprache in ihrer Roxeler Goldschmiede ihr eigenes Glück in die Hand nehmen und aus Gelb-, Weißgold oder Platin Trauringe gestalten und schmieden, die genau zu ihnen passen. Damit diese ganz persönlichen Unikate auch gelingen, steht die Goldschmiedemeisterin und Schmuckdesignerin dem Paar dabei mit Rat und Tat zur Seite. Und wenn es „etwas mehr“ sein darf, z.B. noch ein Vorsteckring oder ein schönes Armband, findet sich in den eigenen Kollektionen von Barbara Kämereit sicher auch ein passendes Stück.

Goldschmiedemeisterin Barbara Kämereit, Annette-von-Droste-Hülshoff-Str. 14, 48161 Roxel, Tel. 02534- 6 46 80 74, www.kaemereit-schmuck.de

Da wird (Sie/Er) Augen machen!

Kleeblatt Anhänger

Glücksbringer!

Das in Handarbeit geformte Kleeblatt aus drei Silberplättchen mit Feingoldauflage ist ein echtes Unikat. Denn während der Verarbeitung verhält sich jedes Edelmetall-Plättchen ein stückweit eigensinnig und bestimmt seine finale Form mit. Das Seil-Collier aus Stahl setzt den schönen Anhänger besonders gut in Szene. Für 160,- € gesehen in der GOLDSCHMIEDE BARARA KÄMEREIT in Roxel.
Da wird (Sie/Er) Augen machen!

Schöne Unikatringe

Traumhaft!

Schöne Unikatringe: Goldschmiedemeisterin Barbara Kämereit legt großen Wert auf die besondere Gestaltung ihrer Schmuckstücke. So fertigt sie in reiner Handarbeit folgende Traumringe: 1. Der massive Silber-Ring umfasst einen Aquamarin im Cabochonschliff mit zartem Rosé-Gold (340,- €). 2. Wie eine Schneeflocke ziert die feine Gravur den rechteckigen Citrin dieses Ringes, der seinen Edelstein opulent in einer Zargenfassung zur Schau stellt (420,- €). 3. Rustikal und romantisch: bei Ring No. 3 trifft modernes Schmuckdesign auf alte Handwerkskunst. Ein absolutes Einzelstück mit Topas in der Trendfarbe London-Blue (Preis auf Anfrage). ...
Volltreffer

Handgefertigte Ohrhänger

Für Sie!

Die handgefertigten Ohrhänger aus Silber und echten Rauchquarzen sind nicht nur wunderschön, sondern auch erschwinglich. Für 70,- € gesehen in der GOLDSCHMIEDE BARBARA KÄMEREIT in Roxel.