Mauritzhof Hotel Münster

Das Hotel an Münsters Promenade. 5-Gehminuten bis zum Bahnhof, LoungeBar: Bistro Küche, kostenfreies W-Lan, 3 Sky-Programme u. kostenloses Telefon

Bild Jeden Donnerstag
Gute Aktion!

Mauritzhof Hotel

Jeden Donnerstag "Blue Thursday"

Jazzige Klänge zum After Work, dazu wöchentlich wechselnde Signature Drinks von Barchef Kaj König, die perfekt auf das Musikprogramm des Abends abgestimmt sind: Das sind die „Zutaten“ zu einem entspannten Donnerstagabend in der loungigen Bar des Mauritzhof Hotels. „Blue Thursday“ nennt sich die Veranstaltung, die mit Cocktails, kleinen Gerichten und entspannter Musik schon mal am Donnerstag das Wochenende willkommen heißt. Nach der Sommerpause  am 6. September startet der chillige Wochend-Countdown in die neue Saison.

 Wo? Eisenbahnstr. 17, City

Bild Mauritzhof Hotel
Die schönsten Locations

Zeitlos-elegant

Mauritzhof Hotel

Das frisch umgebaute und renovierte Designhotel kreiert mit seinen bodentiefen Fenstern, gedämpften Farben, Fischgrätböden und Designmöbeln eine puristisch-elegante, festliche Atmosphäre. Brautpaare können ihre Gäste exklusiv in der Bar und der angrenzenden Lounge empfangen – beispielsweise mit außergewöhnlichen „Love-Potions“ wie dem „One in a million“-Cocktail von Star-Mixologe David Weidemann. Das Restaurant selbst bietet sich für ein Hochzeitsdinner mit bis zu 40 Gästen an. Nimmt man zum Restaurant noch Bar und Lounge hinzu, können bis zu 100 Personen hier stilvoll feiern. Große Gesellschaften können exklusiv auch das gesamte Hotel buchen, das mit 52 Zimmern in fünf verschiedenen Kategorien aufwartet. Für Braut und Bräutigam reserviert das aufmerksame Team gerne die Panorama Wedding Suite über den Dächern der Stadt. Mit Kamin, begehbarem Kleiderschrank, Dampfsauna und vielen weiteren Extras ist die Suite auch ein idealer Ort für einen stilechten Junggesellinnen-Abschied, den das Hotel gerne mit Beauty- und Styling-Arrangements, Pre-Dinner-Drinks und luxuriösem In-Suite-Menü begleitet. Für das entspannte Frühstück mit den Gästen am Morgen nach der Hochzeit empfiehlt sich das Restaurant, bei schönem Wetter auch die Terrasse direkt an der Promenade.

Bild Mauritzhof
Trend: Bar-Restaurants

Urbaner Mix aus Restaurant und Bar

Mauritzhof

Bodentiefe Fenster, gedämpfte Farben und Fischgrätböden kreieren im Bar-Restaurant des Mauritzhof Hotel eine angenehm behagliche Atmosphäre. Restaurant und Bar wurden hier bewusst nicht getrennt. Das Motto ist ein leichtes: Alles kann, nichts muss. Wer mag, bestellt im Restaurant lediglich einen schönen Wein oder ordert in der Bar auch etwas zu essen. Wie bereits in der optischen Gestaltung hat Hoteldirektor Sascha von Zabern auch in der inhaltlichen Ausrichtung der Bar nichts dem Zufall überlassen. Für die Kreation von Drinks und aktueller Karte sowie die Schulung des Bar-Teams engagierte er niemand Geringeres als David Wiedemann, den Eigentümer der Berliner Reingold-Bar. Feines hat der Mixologe ausgegraben und ersonnen. Klassiker in neuem, frischem Gewand finden sich hier ebenso wie Kitchen Herbs und Highballs. Eine ganze Seite ist den Eigenkreationen gewidmet, darunter auch Drinks, die mit Gerichten der Karte harmonieren. Die Bar ist übrigens ab 14 Uhr geöffnet. Wo? Eisenbahnstr. 17, City