Hochzeitsauto.me Emile Zaragoza

Das Drumherum, Hochzeitsfahrzeuge

Bild Mit dem Oldtimer zur Hochzeit
Bezaubernde Extras!

Emiles CV11

Mit dem Oldtimer zur Hochzeit

Emile Zaragozas glänzend-schwarzer Citroen CV 11 „Traction Avant“ von 1953 ist ein echter Traumwagen mit Wow-Effekt: Der elegante Oldtimer lässt den nostalgischen Charme vergangener Zeiten wiederaufleben und ist hierzulande selbst auf Oldtimertreffen eine echte Rarität.

„Viel zu schade, um ihn in der Garage verstauben zu lassen“, befand der ehemalige Patron des Feinschmeckerrestaurants Giverny, holte das schmucke Gefährt „aus der Versenkung“, polierte es auf Hochglanz und bietet es seither als stilvolle Hochzeitslimousine an. Auf Wunsch ziert eine Girlande aus frischen Blumen den Frontscheibenbereich, Stoffschleifen schmücken die Türgriffe.

Auch ein kulinarisches Begleitprogramm organisiert Emile gerne – und ist darin naturgemäß ganz in seinem Element. Für die Fahrgäste oder den Sektempfang vor der Kirche, dem Standesamt oder Festort hält er gerne eine Flasche Champagner im Silberkübel bereit, nebst stilvollen Gläsern, und Canapées auf dem Silbertablett. Gerne öffnet Emile die Flasche auch gerne gekonnt mit dem Säbel.

Die Limousine schlägt für vier Stunden „solo“ mit 250 € zu Buche, für den Chauffeur kommen noch einmal 100 € hinzu.

Details gibt es unter www.hochzeitsauto.me und auf Instagram unter Hochzeitsauto_11_cv_citroen.

Fotos: Bilderzeit Fotografie