Bild Brautmode

Clean Chic & viel Figur

Brautmode

Brautkleider sind heute so vielfältig wie nie zuvor. Ob mini, midi oder klassisch bodenlang – es gibt so viele Trends, dass Ihr garantiert ein Traumkleid findet, dass perfekt zu Euch passt! Diese Saison besonders en vogue: Reduziert-zeitlose Schnitte ohne viel Chichi, leuchtendes Weiß und Details, die auf den zweiten Blick begeistern. Aber auch das exakte Pendant begeistert: Boho-Kleider mit
femininen Rückenausschnitten, die verträumt-romantischeLässigkeit versprühen. Außerdem gefragt:Vintage-Kleider und Outfits, die auch über den Hochzeitstag hinaus tragbar sind. Und wenn das Kleid der Kleider eigentlich lieber ein Hosenanzug sein soll? Nur zu! Die Braut kann schließlich auch gerne „die Hosen anhaben“.

Bild Tipps zum Brautkleidkauf
Brautmode in Münster

So findet Ihr Euer perfektes Kleid!

Tipps zum Brautkleidkauf

Das richtige Brautkleid schüttelt ‚frau‘ nicht mal eben so aus dem Ärmel. Oft gleicht die Suche einer kleinen Mission – schließlich ist kaum ein anderes Kleidungsstück mit so hohen Erwartungen verknüpft! Kein Kleid soll besser sitzen, fantastischer aussehen, mehr den Idealvorstellungen entsprechen. Damit Ihr am Ende wirklich das perfekte Brautkleid für Euch findet, haben wir einige Tipps zusammengestellt:

Budget festlegen! Wir erinnern uns an Carrie in Sex and the City: Aus dem gebrauchten Second-Hand-Kleidchen wurde plötzlich eine sündhaft teure Haute-Couture-Robe. Ganz klar, so ein Kleid kann einem schonmal den Verstand rauben. Deshalb unbedingt vorher das Budget festlegen, damit Ihr nicht im Kleiderrausch euren Rahmen sprengt.

Inspiration suchen! Egal, wie shopping-versiert Ihr seid – der Brautkleidkauf ist so gut wie immer Neuland. Stellt Euch vorher die Frage, was Euch gefällt, und informiert Euch über die unterschiedlichen Kleider-Stile. So fällt die Suche später leichter.

Frühzeitig Termin ausmachen! Es kann passieren, dass das Lieblingskleid eine Lieferzeit von bis zu 6 Monaten hat. Im Laden hängen nämlich oft nur die Probestücke, d.h. das Kleid muss häufig noch gefertigt oder zumindest angepasst werden – und das kann dauern.

Schuhe zur Anprobe mitnehmen und Make-up zu Hause lassen! Schuhe, die eine ähnliche Absatzhöhe haben, wie die, die am Tag der Hochzeit getragen, erleichtern die Maßänderungen. Und: Wer nur leicht oder ungeschminkt zur Anprobe geht, schont die edlen Stoffe. Make-up-Flecken auf teurer Seide sind schließlich echte Gute-Laune-Killer.

Bewegungsfreiheit testen! In einem Brautkleid muss man sich bewegen können. Daher bei der Anprobe auch mal probesitzen und ein paar Tanzschritte machen – schließlich wäre es schade, am Tag der Hochzeit nichts essen und nur in Tippelschritten voranschreiten zu können.

Den Moment genießen! Zwar kann die Suche nach dem perfekten Kleid mitunter ganz schön aufregend sein – haltet aber auch mal inne und freut Euch über das unvergessliche Erlebnis!

Bild Das Braut Atelier
Brautmode in Münster

Traumkleider aus eigener Kollektion

Das Braut Atelier

In dem kleinen, aber feinen Geschäft am Katthagen in Münsters Altstadt gehen Träume in Erfüllung: Träume aus feinen Stoffen und zart gewirkter Spitze. Jedes Jahr bringt Brautkleid-Designerin und Schneidermeisterin Christina Busch eine neue Brautkleid-Kollektion heraus.

TRENDS

Die neuen Vintage-Modelle der aktuellen Kollektion von Christina Busch bezaubern mit tiefen V-Ausschnitten aus Blütenspitze sowie Soft-, Tüll und Chiffonröcken – oder geben sich gerne lässig-elegant und zweiteilig. Haut zeigen liegt weiterhin im Trend. Und die wunderbar luftigen Kleider im Vintage- und Boho-Stil mit ihren tiefen Rückenausschnitten und Oberteilen aus zarter Spitze zeigen diesen Trend in all seiner Schönheit. Mix & Match ist weiterhin angesagt: Das Boho-Spitzentop zum langen Plisséerock vermittelt sommerliche Leichtigkeit. Aber auch Hosen – elegant im Marlene- Style oder als festliche Satinvariante – finden sich im Programm. In Kombination mit Edel-Bikerjacken kreieren sie ein ganz anderes, aber ebenso stilsicheres Braut-Outfit.

DER WEG ZUM TRAUMKLEID

Christina Busch empfiehlt, einen Termin ca. vier bis sechs Monate vor der Hochzeit zu vereinbaren, an dem sie und ihr Team sich gerne Zeit für eine individuelle und ausführliche Beratung nehmen. Im liebevoll eingerichteten Beratungsbereich des Ateliers stehen viele Modellkleider in den Größen 34 bis 46 zur Anprobe bereit. Wer kurzfristig ein Kleid sucht, hat aber auch die Möglichkeit in der Ausstellung des Geschäfts fündig zu werden. Hat die Braut sich für ein Modell entschieden, wird es direkt nebenan im eigenen Atelier angefertigt und wenige Wochen vor der Hochzeit exakt auf ihre Figur angepasst. Dieser Termin ist auch eine gute Gelegenheit, das Outfit mit Dessous, Schuhen, Kopfschmuck und Schmuck zu vervollständigen.

Das Braut Atelier, Katthagen 27-28, Tel. 0251-5105608, www.das-braut-atelier.de.

Zum Store...

Bild Maßatelier Schwarzer
Brautmode in Münster

Traumkleid nach Maß!

Maßatelier Schwarzer

Für ihre Hochzeit träumt wohl jede Braut von einem Kleid, das haargenau ihrer Idealvorstellung entspricht und ihr Herz im Nu höherschlagen lässt. Solche Traumkleider für “ihre” Bräute zu kreieren, hat sich Maßschneiderin und Schnittdirektrice Yvonne Schwarzer zur Herzensaufgabe gemacht.  

Im Maßatelier an der Wolbecker Straße entwirft die erfahrene Schneidermeisterin gemeinsam mit der Braut in spe ein ganz individuelles Wunschkleid – und schneidert es ihr perfekt auf den Leib! Wie das funktioniert? Ganz einfach: In einem ersten Beratungstermin ermittelt Yvonne Schwarzer, wie sich ihre Kundin das perfekte Kleid vorstellt und welche Details besonders wichtig sind. Hilfreich dabei: Fotos von Silhouetten oder Kleidern, die gefallen. Im nächsten Schritt wird Maß genommen und ein Probemodell, der sogenannte Nesselschnitt, angefertigt. An diesem Modell wird so lange nach den Wünschen der Braut feinjustiert, bis alles perfekt ist. Aus umfassenden Musterbüchern werden schließlich Stoff, Spitze & Co. für das echte Brautkleid ausgewählt. Vorteil: Vom wertvollen Stoff wird nur die Menge bestellt, die entsprechend des finalen Nesselschnitts benötigt wird. Das Resultat: ein ganz besonderes Einzelstück, das wie “angegossen” sitzt und so garantiert von keiner anderen Braut getragen wird! 

Tipp: Auch Brautmütter und Brautjungfern stattet Yvonne Schwarzer mit maßgeschneiderten Outfits aus und fertigt passende Krawatten oder Einstecktücher für den Bräutigam an. 

Wolbecker Str. 37, Tel. 0176 64 07 32 06, www.massatelier-schwarzer.de 

Bild Grace & Mary
Brautmode in Münster

Bridal Concept Store

Grace & Mary

Romantisch-verspielte Brautkleider im Boho- und Vintage-Style sind Jana Grebs Passion. Nur konsequent also, dass sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und sich in ihrem kleinen, aber feinen Bridal Concept Store mit Leib und Seele der Suche nach dem perfekten Kleid für ihre Kundinnen verschrieben hat. 

Beratung mit Liebe und Leidenschaft 

„Mit unserem Konzept möchten wir die moderne Bride-to-be ansprechen, die sich an ihrem großen Tag wunderschön, aber nicht verkleidet fühlen möchte”, erläutert Jana. Die Philosophie ihres brautmodenverliebten Teams: „Be you, you are beautiful!". Herzstück des Angebots ist deshalb eine authentische und feinfühlige Beratung. Das versierte Team begleitet die Bräute in spe kundig und empathisch durch den Auswahl- und Anprobierprozess – bei dem diese den Store übrigens ganz für sich alleine haben. Der Anspruch: für jede Kundin ganz individuell das perfekte Kleid zu finden! 

Fein sortierte Kleiderauswahl 

Im stimmungsvoll eingerichteten Bridal Concept Store an der Wolbecker Straße erwartet euch eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Kleidern. Neben Boho- und Vintage-Dresses bietet Grace & Mary auch klassische und moderne Entwürfe an. Beliebt sind zurzeit z.B. frei kombinierbare Zweiteiler. Die Auswahl ist vielfältig, aber nicht erschlagend. Jedes Kleid ihres Stores hat die Brautmoden-Expertin persönlich auf Messen und Schauen ausgewählt. Das Gespür für Zeitgeist und Ästhetik merkt man nicht nur der geschmackvollen Kleiderauswahl im Laden an, sondern auch der Art und Weise, wie das fachkundige Team liebevoll und mit geschultem Auge Kleid und Kleidsuchende zusammenbringt. 

Trauringe selbst designen 

Auch das geht hier! Wer die wichtigsten Insignien einer Braut gerne aus einer Hand erhalten möchte: Bei GRACE & MARY kann man sich auch wunderschöne Trauringe anfertigen lassen. Im Trauring-Atelier direkt nebenan kombiniert das Team gemeinsam mit dem Brautpaar verschiedenste Legierungen, Breiten, Oberflächen, Farben und Brillanten-Besätze für euren ganz individuellen Trauring. 

Wolbecker Str. 120, Tel. 0178 1690500, www.grace-mary.de  

Bild Simply4you
Brautmode in Münster

Dessous-Shopping als Erlebnis

Simply4you

Warum eigentlich die besten Freundinnen nur zum Brautkleidkauf mitnehmen? Auch die Auswahl traumhaft schöner Dessous macht gemeinsam viel mehr Spaß – vor allem, wenn das Wäschegeschäft so sehr auf Bräute eingestellt ist wie simply4you in Nienberge. Hier stimmt nicht nur die Auswahl, sondern auch das „Drumherum“! Und das reicht von geräumigen „brautkleidgerechten“ Kabine und einer guten Beratung in angenehmer Atmosphäre bis hin zum Sektchen mit den besten Freundinnen. Rund 1.000 Artikel stehen zur Wahl, Schlicht-Elegantes ebenso wie Verführerisch-Glamouröses. Natürlich gibt es auch Shapewear, die kleine Unvollkommenheiten gekonnt kaschiert. Ein gut aufgestelltes, sympathisches Team aus persönlichen Beraterinnen behält immer den Überblick, hilft bei der Größenwahl und empfiehlt passende Wäsche-Styles, die gut sitzen und sich angenehm auf der Haut anfühlen.

Sebastianstraße 10, (großer Parkplatz), Münster-Nienberge, www.simply4you.de

Zum Store...

Bild Mamacocon
Brautmode in Münster

Schöne Kleider für besondere Umstände

Mamacocon

 Mit Babybauch heiraten, sich gut fühlen und blendend aussehen:

Das geht bestens – dank mamacocon! Im Fachgeschäft am Verspoel/Ecke Klosterstraße finden schwangere Bräute nicht nur eine riesige Auswahl an Festtags- und Alltagskleidung von leger bis elegant, sondern auch eine freundliche, kompetente und stilsichere Beratung. Eine eigene Brautkleid- Abteilung gehört natürlich genauso dazu wie die geräumige Umkleidekabine, in der Braut, Bauch und Kleid bequem Platz finden – und auch die beste Freundin, die berät und ins Kleid hilft. Wer nicht im typischen Brautkleid heiraten möchte oder „nur“ zu Gast auf einer Hochzeit ist, kann sich für Kombinationen entscheiden, die auch nach der Feier und selbst nach der Schwangerschaft noch tragbar sind.

Für Design und Qualität bei mamacocon stehen namhafte Hersteller wie Attesa, Tiffany Rose, Pomkin, Fragile, Noppies, mama licious oder das Londoner Label Séraphine.

Verspoel 9 / Ecke Klosterstraße, Tel. 0251-44999, www.mamacocon.de

Zum Store...