Matinee

Locations / Säle, Sektempfang an den Trausälen

Schöne Location für den Sektempfang direkt nach der Trauung wenige Meter von den Trausälen im Lotharinger Kloster entfernt

Bild Matinee
Trauung

Zeit für gute Momente!

Matinee

Wer sich im Standesamt im schönen Lotharinger Kloster das Ja-Wort gibt, freut sich über eine nahegelegene Location für den Sektempfang – schließlich ist dieser Moment für Paare stets ein ganz besonderer. Wie praktisch, dass im vergangenen Jahr mit dem Matinee eine neue, atmosphärische Location in die Hörsterstraße gezogen ist, in der es sich in wunderschöner, hochzeitlicher Atmosphäre feiern lässt.

Nur wenige Schritte vom Standesamt gelegen, residiert das Matinee in einem historischen Altbau mitten im Herzen des Martiniviertels. Es bietet der kleinen Feiergesellschaft einen idealen Rahmen, um das frischvermählte Paar hochleben zu lassen. Während die Hochzeitsgäste mit einem prickelnden Drink und leckerem Fingerfood anstoßen, kann das Paar in aller Ruhe atmosphärische Bilder machen lassen. Entweder in den offenen, hellen Räumen des Matinees oder an Münsters Promenade, die nur einen Katzensprung entfernt ist und eine besonders malerische Kulisse bietet. Kurze Wege sind garantiert: Die Location liegt in unmittelbarer Nähe vom Hörsterplatz und bietet den Gästen in fußläufiger Umgebung reichlich Parkplätze. Auch wer mit dem Bus anreist, hat es von der Haltestelle Altstadt/ Bült nicht weit. Die Räumlichkeiten überzeugen mit allerlei liebevollen Ausstattungsdetails: Passend zur neuen Hochzeitssaison gibt es wundervolle Extras wie beispielsweise eine Prosecco Wall sowie eine Candy- oder Salty-Bar. Auch eine Fotobox gehört ab sofort zum Inventar. Für einen schönen Foto-Hintergrund ist ebenfalls gesorgt: Ein Traubogen mit floraler Dekoration gehört praktischerweise zur Ausstattung. Im separaten Ankleideraum mit Garderobe findet auch eine kleine Kinderspielecke Platz, damit die kleinen Gäste nicht zu kurz kommen.

Bild Matinee
Die schönsten Locations

Zeit für gute Momente!

Matinee

Der Sektempfang nach der standesamtlichen Trauung ist für Paare stets ein ganz besonderer Moment. Wer sich in den Trausälen des schönen Lotharinger Klosters das Ja-Wort gibt, darf sich freuen, dass mit dem Matinee eine neue, atmosphärische Location quasi nebenan in die Hörsterstraße gezogen ist, in der es sich herrlich feiern lässt.

Nur wenige Schritte von der Trausälen entfernt residiert das Matinee in einem historischen Altbau mitten im Herzen von Münster. Es bietet der kleinen Feiergesellschaft einen idealen Rahmen, um das frisch getraute Paar hochleben zu lassen.

Unabhängig vom Wetter ist man hier ganz für sich. Während die Hochzeitsgäste mit Secco und exklusivem Fingerfood von Matinee-Stammcaterer Jörg Meiner anstoßen, kann das Paar in aller Ruhe atmosphärische Bilder machen - entweder in den offenen, hellen Räumen des Matinees, das mit perfekten Lichtverhältnissen überzeugt, oder an Münsters Promenade, die nur einen Katzensprung entfernt ist und eine besonders malerische Kulisse bietet.

Kurze Wege sind garantiert: Die Location befindet sich direkt gegenüber des Hörsterparkplatzes und nur wenige Meter entfernt vom Bült. Neben einem großzügigen Catering-Bereich, Garderobe und Ankleideraum sowie einer Kinderspielecke, sind die Räumlichkeiten mit moderner Präsentationstechnik ausgestattet – z.B. für Foto Shows. Besonders praktisch: Ein Traubogen mit floraler Dekoration gehört ebenfalls zur Ausstattung.