Haus Ruhr

Locations / Säle

Ruhig und idyllisch in Senden gelegen, bietet der alte Adelssitz "Haus Ruhr" ein zauberhaftes und einmaliges Ambiente. In dem Wasserschlösschen selbst, aber auch in der hellen Orangerie, der gotischen Kapelle und dem Parkgelände können Gäste stilvoll und ungestört feiern.

 
Bankettbestuhlung für 220 Gäste,
Bild Haus Ruhr
Die schönsten Locations

Heiraten wie im Märchen

Haus Ruhr

Für romantische Hochzeiten bietet Haus Ruhr ein zauberhaftes und einmaliges Ambiente. Der Adelssitz, der seit mehr als 200 Jahren im Besitz der Familie von und zur Mühlen ist, liegt ruhig und idyllisch in Senden und damit direkt vor den Toren Münsters.

Eine Gräfte umgibt das Herrenhaus, das aus dem 16. Jahrhundert stammt und dem Barockbaumeister Johann Conrad Schlaun seine heutige Form gab. Im Wasserschlösschen selbst, aber auch in den umgebenden Gebäuden wie der hellen Orangerie, der kleinen gotischen Kapelle und dem gepflegten Parkgelände mit seinem knorrigen alten Baumbestand können bis zu 200 Gäste stilvoll und ungestört feiern. Viele Ideen zum Festablauf lassen sich hier bei einem persönlichen Gespräch erörtern und umsetzen.

Die kleine, romantische Kapelle bietet sich für kirchliche Trauungen mit ca. 50 Gästen an. Standesamtliche Trauungen sind auf Anfrage in den Räumlichkeiten und auf Wunsch vor der Orangerie unter freiem Himmel möglich.

Der großzügige und beleuchtete hauseigene Parkplatz verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten, mit kurzen Wegen zum Schloss.