Das Braut Atelier

Brautmode

Das liebevoll eingerichtete Braut Atelier bietet mit seinen zwei separaten Beratungsbereichen die Intimsphäre, die sich eine Braut für die Auswahl ihres Traumkleides wünscht. Neben eigenen Brautkleidkollektionen sind auch Accessoires, Schuhe und Dessous Teil des Sortiments.

 
EC,
Bild Das Braut Atelier
Brautmode in Münster 2019

Individuelle Brautmode Made in Münster

Das Braut Atelier

Reine Seiden, zart gewirkte Spitzen und umwerfende Schnitte sind der „Stoff“, aus dem im Atelier am Katthagen seit 20 Jahren Brautkleid-Träume entstehen.

Jedes Jahr entwirft Brautkleid-Designerin und Schneidermeisterin Christina Busch neue Kollektionen, die als Modellkleider von Größe 34 bis 46 anprobiert werden können. Dafür stehen im liebevoll eingerichteten Atelier zwei separate Beratungsbereiche zur Verfügung, die Bräuten die nötige Ruhe und Intimsphäre für die Wahl ihres Traumkleides bieten.

Weiterhin aktuell sind Vintagekleider mit tiefen Rückenausschnitten und Ärmeln aus zarter Spitze. Ein ganz neuer Trend heißt „Mix & Match“: Die zweiteiligen Brautkleid-Kombinationen bestehen aus weich fließenden Tüllröcken und Satintops oder stretchigen Spitzenoberteilen in den Farben Creme, Nude oder hellgrau.

Und wenn es kühler wird? Hilft ein kurzer Strickpullover aus der Kollektion von Christina Busch, der – genau wie die lässigen Brautsneaker – auch noch toll aussieht! Da die Fertigung der Kleider Zeit braucht, sollten Bräute 6-8 Monate vor der Hochzeit einen Termin im Braut Atelier vereinbaren, denn Christina Busch und ihr Team nehmen sich gerne Zeit für eine liebevolle und ausführliche Beratung.

Hat die Braut sich für ein Modell entschieden, wird es direkt nebenan im eigenen Atelier angefertigt und wenige Wochen vor der Hochzeit exakt auf ihre Figur angepasst. Dieser Termin ist auch eine gute Gelegenheit, das Outfit mit Dessous, Schuhen und Kopfschmuck zu vervollständigen.

Das Braut Atelier, Katthagen 27-28 , Tel. 0251-5105608, www.das-braut-atelier.de.